Wissenswertes über den Apfel

Eine Frucht voller Heilkraft: der Apfel stärkt das Immunsystem, verschönert die Haut, senkt den Cholesterinspiegel und stärkt die Verdauung. Besonders die Schale ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Deshalb werden für Iduna unsere knackigsten Äpfel als Ganzes gepresst.

Südtirol ist mit 18.400 Hektar die größte zusammenhängende Fruchtanbaufläche Europas. Jedes Jahr werden hier ungefähr 950.000 Tonnen Äpfel in zumeist kleinen Obsthöfen (wie unser Obsthof in Kurtinig) geernet.

Ein besonders hohes Gehalt an Vitamin C befindet sich in der Sorte Granny Smith. Dieser hellgrüne Apfel gehört zu eine der beiden Apfelsorten, die für die Herstellung von Iduna verwendet werden und besticht durch seinen eher säuerlichen Geschmack. Einen Ausgleich dazu bildet der süß-saure Braeburn, der sich auch hervorragend in der Küche zum Backen eignet.

Unseren Obstgärten zuliebe halten wir uns stets an die schonenden Bestimmungen des "Integrierten Apfelanbaus". Diese Verpflichtung hat zur Folge, dass wir zum Beispiel gegen Schädlinge deren natürliche Feinde (wie den Marienkäfer) besonders schützen.

Warenkorb